Facebook
Instagram
YouTube

Spot View

Oft werde ich gefragt wie ich mich auf meine Fotospots vorbereite, wie ich sie finde und vor allem wo ich die Informationen über meine Wunschspots erhalte. Als Fotograf habe ich zwei Möglichkeiten geeignete, fotogene Plätze zu finden. Entweder ich lasse mich treiben und treffe zufällig und ohne Vorbereitung auf ein spannendes Objekt oder ich bereite mich vor. Ab und an ist es eine gute Kombination aus Beidem, die mich bei spontanen Spaziergängen tolle Orte entdecken lässt über die ich mich im Nachhinein informieren kann. Sehe ich jedoch gute Fotos diverser Gebäude, Plätze oder Landschaften im Internet so möchte ich wissen um welche Location es sich handelt und wie ich dort hin komme. Das fotografische Sammlerherz schlägt höher. Zu einem guten Foto gehört nicht nur zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Zu wissen wann man zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist, ist das Geheimrezept. Dazu gehört eine teilweise penible Vorbereitung um Fragen wie „Wie komme ich hin?“, „Wann ist die beste Jahres- oder Tageszeit?“ oder „Was muss ich beachten?“ zu klären.

Die Kategorie „Spot View“ soll Ihnen als Fotograf/in diese Vorbereitungsarbeit etwas erleichtern. In regelmäßigen Abständen stelle ich Ihnen teils schon bekannte Fotospots vor um Ihnen unliebsame Überraschungen am „Place to be“ zu ersparen.

berlin-lifeguard-2696-berlin-2016

DLRG Turm Müggelsee | Berlin

Financial Fog | Frankfurt am Main 2013

Ignatz-Bubis-Brücke | Frankfurt am Main

Tour Eiffel | Paris 2013

Eiffelturm | Paris

Kinderdijk | Netherlands 2014

Kinderdijk | Niederlande